ArticleView portlet

Sicherheit entlang der gesamten Lieferkette

id:4804309

Sicherheit hat viele Gesichter und zieht sich entlang der gesamten Lieferkette, angefangen beim Warenbezug über die Fertigung, Verarbeitung und Logistik bis hin zum Gebrauch der Produkte und Waren. Kunden erwarten von Produkten Qualität, Zuverlässigkeit, Echtheit und Sicherheit – und Hersteller den Schutz ihres geistigen Eigentums gegenüber Produktpiraterie. Moderne Kennzeichnungstechnik entwickelt sich hier immer mehr zu einer Schlüsseltechnologie. Einblick in die faszinierenden Perspektiven moderner Kennzeichnungstechnik gab die protect-ing anlässlich der interpack 2014 auf der VDMA Technik Lounge.

Der VDMA hat 2010 im Rahmen seiner Strategie gegen Produktpiraterie die Arbeitsgemeinschaft Produkt-und Know-how Schutz (AG protect-ing) gegründet. Sie befasst sich mit sicheren Kennzeichnungstechnologien, Geräten und Systemen zum Detektieren und Authentifizieren von Originalprodukten, der Rückverfolgbarkeit, Embedded Security, dem kontrollierten und sicheren Know-how-Transfer sowie Engineering und Beratung.

Wichtige Technologien sind dabei variable Kodierungen mit Data-Matrix-Code oder Klarschrift gemäß GTIN (Global Trade Item Number), kameragesteuerte Code-Prüfung und Auswurf fehlerhafter Ware, Sicherheits-Label wie NFC-Booklet-Siegel (Near Field Communication) sowie Einsatz von Funktionsetiketten und Technologien aus dem Hochsicherheitsdruck, wie geruchs- und farblose Spezialpigmente. Hinzu kommen computergenerierte Sicherheitsmerkmale und Methoden der auf hochauflösenden Zufallsmustern basierenden Copy Detection Technologie. Weitere Möglichkeiten sind die Laserdirektmarkierung zum Schutz vor Manipulation. Bei moderner Kennzeichnungstechnik dreht es sich aber nicht nur um Verbraucher- und Know-how-Schutz oder Fragen der Logistik, sie greift auch immer mehr in Fertigungsabläufe und Bearbeitungsverfahren sowie das Teilehandling an sich ein. Kennzeichnungstechnik ist damit ein wichtiger Schlüssel für die smarte Fabrik der Zukunft.

Ihr Ansprechpartner:
Protect.ing
Steffen Zimmermann
Telefon: +49 69 6603 1978
steffen.Zimmermann@vdma.org

 

Bildquelle : iStock 22105023 giuliano2022

Zimmermann, Steffen
Zimmermann, Steffen
Zurück